Schlagwörter

, ,

Ciao ragazzi!

Heute haben wir zu Ehren der italienischen Fußballnationalmannschaft eine Zucchini-Frittata fabriziert. Geht super einfach, die Zutaten hat man fast immer im Haus und es schmeckt „einfach“ gut… was will man mehr!

350g kleine Zucchini

1EL Ziegenfrischkäse

5 Eier (M)

Parmesan, Basilikum, Knoblauch, Zwiebel oder Eschalotte, Salz, Pfeffer, Olivenöl

 

Die Zucchini längs achteln und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. In der Grillpfanne beiderseits bissfest anbraten, fein gehackte Eschalotte oder Zwiebel und Knoblauch noch kurz in der Pfanne mit anschwitzen. Dann kurz abkühlen lassen und währenddessen die Eier mit Ziegenfrischkäse, geriebenen Parmesan, geschnittenem Basilikum und Pfeffer/Salz verquirlen.

Dann die Zucchini in eine Pfanne geben und mit der Eiermasse bedecken. Die Pfanne dann auf der Herdplatte ca. 5 Min stocken lassen. Dann oben gehobelten Parmesan drauflegen und in Ofen schieben (Grill). Wenn das ganze nach ca 20/25 Minuten gestockt ist und der Parmesan oben drauf lecker aussieht herausnehmen, mit Basilikum aufhübschen und warm oder kalt servieren.

Advertisements