Die Samenbestellung ist heute früh eingetroffen.

Ab Anfang März werden die Tomaten/Zucchini/Kapuzinerkresse-Samen ausgesät.

Unser Balkon hat immer sehr viel Sonne und daher eignen sich die Tomatenpflanzen sehr gut. Mit der Rubin Pearl F1 Hybrid habe ich im letzten Jahr schon gute Erfahrungen gemacht: kleine und süße Früchte und ein guter Wuchs. Dieses Jahr gesellt sich eine gelbe birnenförmige Obsttomate dazu. Sie soll ebenfalls sehr aromatisch sein und eignet sich als Balkonpflanze. Das Rankgitter, an dem die letzten Jahre eine Schwarzäugige Susanne ihr Zuhause fand, wird am Ende April mit rankenden Zucchinipflanzen bepflanzt. Die Sorte Black Forest soll sich bedingt durch den kletternden Wuchs besonders gut als Balkonpflanze eignen. Die Kapuzinerkresse gehört zu meinen „Must haves“ und wird jedes Jahr ausgesät, über die frischen Blüten freuen sich die beiden Nymphies immer sehr. Die Ringelblumensamen gab es als Zugabe zur Bestellung, allerdings sind diese nicht balkontauglich und werden demnächst verschenkt.

 

Advertisements